Ein privarter Park abseits des lebendigen Treibens der Stadt. Eine grüne Oase der Entspannung für Momente des Friedens, weg von Mailands unendlicher Hektik.

In den 1930er-Jahren schuf der Architekt Portaluppi das Gebäude, das heute das Hotel beherbergt und sich in einen 4.000 Quadratmeter großen Park schmiegt. Eine einzigartige und seltene Lösung in Mailand, einer Stadt, die berühmt ist für ihr frenetisches Tempo und ihre Grauheit, die für so viele große Städte typisch ist.

Der Park beheimatet eigens für unsere Gäste den "Mini Parcour Vita" Bereich, der der Fitness und Entspannung gewidmet ist. Im Hotel können die Gäste alternativ dazu auf der Veranda mit Blick ins Grüne entspannen.

Das 2014 renovierte Hotel verfügt über eine beneidenswerte Lage in einem der exklusivsten und elegantesten Viertel der Stadt.

Die Metrostation M1 Buonarroti gegenüber dem Hotel Tiziano stellt eine exzellente Anbidung an das Stadtzentrum dar, wo Sie vergnügliche Stunden verbringen können - Corso Vercelli und seine Einkaufsstraßen, sowie an die wichtigsten Geschäftszentren wie das FieraMilaonCity und die Mailänder Kongresse sowie zum neuen Messezentrum in Rho, welche sämtlich in weniger als 30 Minuten erreichbar sind.

Wir bieten verschiedene Zimmerkategorien, die sowohl dynamisch als auch modular sind und für alle Arten von Gästen und deren besondere Bedürfnisse geeignet sind.

Leistungen

  • Air Conditioning
  • Free Internet Access
  • Private parking (€20 per day)
  • Free Wi-Fi
  • Meeting rooms
  • Bar
  • Laundry service
  • Small pets allowed
  • 24h Reception